Beanarella – Biologisch abbaubarer Kapselkaffee

   
Das Schweizer Unternehmen Beanarellla produziert seit 2011 Gourmet (Kapsel-)Kaffee. Die Verpackungen und Kapseln belasaten undere Umwelt nicht und sind weltweit die ersten ihrer Art   nämlich biologisch abbaubar. Beanarella steht für Innovation und Nachhaltigkeit. Nachhaltig vor allem deshalb, weil überwiegend mit nachwachsenden Rohstoffen gearbeitet wird. Der verwendete Kaffee stammt zu 100% aus fairem Handel und biologischem Anbau. Durch biologischen Anbau können über 50% der CO2-Emissionen eingespart werden. Ein riesiges Potential für die Unwelt. Kaffee ist nach Erdöl der zweitmeist gehandelte Rohstoff unserer Erde.

Was passiert mit den Kaffeekapseln? Aus den gebrauchten Kaffeekapseln wird am Ende nicht nur hocherwetiger Kompost gewonnen, sondern auch Biogas. Das Biogas verwendet Beanarelle, um die Kaffees zu rösten. Sie sind das einzige Kaffeeunternehmen, das so einen nachhaltigen Kreislauf vorzeigen kann.